Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Hunk of Huddersfield

Pages: [1] 2 3 ... 7
1
Space Shlubs 2773 / The Faith of the Nine Divines
« on: November 27, 2019, 01:27:42 PM »
The Nine Divines are the fundamentals of life in the known universe. The Divines came to the first prophets in the year of 2019 on the planet Earth when Disney was contained to a place known as Florida. Depictions found the Great Book of The Hungry Caterpillar of this Florida place shows lava flowing through the air and great big metal structures with those known ears terrorising the landscape. The divines came to the first prophet a man named Adam of the Watson household, as they saw he was the first worthy lifeforms to pass their message of understanding and balance of the universe to all other species among the stars. They showed him how to live his life and how to truly make it to the great life after the mortal one everyone worries too much about.

The most important word in the whole Faith is Aszfe which means may the Divines bless you. This is said after every teaching and is what you agree to when joining the Faith.

The first Divine is the Divine of Openness. This divine taught the first prophet to make himself to be like an open book but with modesty and humility. This divine brought to Adam an item of clothing essential to a pure life, the now famous with the religion, the mankini. The colour of the mankini depicts the members rank within the faith with the current prophet being the only wearer of the florescent green holy mankini.


The second Divine is the Divine of Giving. The more you give to society the greater society will be so this is the second most important teaching in the Faith. This is why the Faith takes money of every member monthly so that the Faith can continue its incredible work such as the rehousing of orphans on Pluto and other great work.


The third Divine is the Divine of Killing. Killing is only allowed against those who have not paid to have their sins removed and instead lead sinful lives. The removal of them from this life is an act of remorse for them and will allow them to enjoy the next eternal life better.


The fourth Divine is the Divine of Alcohol. Alcohol is bad and should not be drunk. However for an extra 50 bux a month in repent allows you to be forgiven for you inability to follow this divines teaching. This is due to effect that alcohol leads to hatred which breaks the first Divines teachings of being humbleness.


The fifth Divine is the Divine of Offerings and Repent. All money is transferred to the current prophet so that they may use the money to allow the advancement and maintenance of all the Faiths advancements. It is up the the member to admit to their repent and pay it to the Faith as the Divines see all and shall punish in the next life if the member fails to repent correctly.

Offerings are required monthly and the amount given depicts your ranking within the religion.
500 bux a month  gets you a purple mankini and the rank of Hülye. (Moron)
100 bux a month gets you a grey mankini and the rank of Egyszerű Ember. (Simpleton)
50 bux a month gets you a white mankini and the rank of Eretnek. (Heretic)

Repent is paid when you don’t follow the teachings of the Nine Divines and wish to clean your soul with an extra donation to the Faith so they can carry out the great work in the community on your behalf.


The sixth divine is the Divine of Weaponry. When fighting only melee weapons or your own hands should be used for killing as this allows the Divines to strength you in you actions of carrying out their work. However for sports such as hunting or when in spaceships guns are allowed to be used as this is for self defence and not for carrying out the Divines work. For only 150 bux donation the great prophet will bless your weapon and ask the Divines to watch over it and lead you to carry out their greater plan.


If you wish to find out about the other 3 divines then please transfer 200 bux to the account of Chewcatta the prophet.

2
Revolution / Re: Tagebuch des Nebels
« on: May 07, 2019, 01:52:48 PM »
Was kann ich tun, um diesen Mann zum Reden zu bringen Peter sagt, wir brauchen ihn lebend, aber wie. Soll ich mein Messer durch seine Eier stecken, das ist alles, was er dem Engel antun wollte oder ihm vielleicht Teile von ihm fütterte, um ihn am Leben zu erhalten. Oh, das Spray war spektakulär. Meine erstaunliche Fähigkeit, meine Klingen zu werfen, erwies sich erneut als nützlich. Diese anderen Wimps standen nur herum, während wir wahren Krieger für den Rest sorgten. Der Teufel und ich schickten die meisten von ihnen ab und die anderen Frauen bekamen eine andere. Aber oh meine Klingen haben mich nicht im Stich gelassen. Kurain ging geradewegs in die Brust dieser Bastarde und es war verdammt schwer, selbst mit meiner Kraft herauszukommen. Diese Schwächlinge wären heute Nacht gestorben, wenn nicht das Tier aus dem Osten gewesen wäre. Ah, was für eine Gruppe würden wir ohne diesen sadistischen Arzt oder herablassenden Kind machen. Petrus als weiser Führer, der Engel als unsere Front, mit dem Tier aus dem Osten und der bösen Hexe des Ostendes, die Bomben und Klingen aus der Ferne wirft. Dieser Doktor erinnert mich an diesen Mann aus meiner Jugend. So wie sie ihn schneidet. Auf diese Weise schnitt sie an seinem Auge. Ich fühle den Schmerz, als ob ich wieder auf diesem Stuhl saß. Wenn sie mit dieser Methode fortfährt, muss ich eingreifen. Ich denke, Kurain muss vielleicht dasselbe noch einmal tun, aber diesmal in der Brust der Schlampe.

Warum bekomme ich diese wiederkehrenden Rückblenden immer wieder. Diese Einblicke in meine Vergangenheit. Aber warum sehe ich nur den Schmerz und sein Gesicht. Dieses Lächeln hatte er. Die Narbe an seinem Cheak. Seine ständigen Gespräche mit sich selbst. Dieses Gackern tat er nach jedem Schnitt. Er ist der Grund dafür, dass ich den Grund verstecke, warum ich jeden fürchte und sie ist fast wie eine Reinkarnation von ihm, aber nur dieses Mal kann sie sich wehren. Gegen meinen Peiniger. Gegen diejenigen, die sagen, dass sie andere heilen. Diejenigen, die jedem die meisten Schmerzen bereiten.

3
Revolution / Re: We need a new press statement...
« on: May 06, 2019, 10:02:07 PM »
We are the Architects,
We have released the Wicked Witch of the East End,
We have released the Beast from the East,
We have released to Smasher of Heads,
We have released the Ripper,
Why did we do this? Ask your politicians and leader.
They are the ones who caused the mass bloodshed between our great nation and yours.
They are the ones who make life near intolerable for the people we fight for.
They must answer for what they have done.
Take the man now dead your so called LORD Whitby, a snivelling wimp who died crying at the hands of the Witch
Take the man in our care Lord Hastings
Don't worry he'll be dead before you print this. This a man who seeks the best for the people of England. However he hides his true intentions.
Hiding the experiments he is funding into being able to control the masses.
Well its a shame he won't be there to watch them fall.
But you the common man and women on the street are the people we do these acts for. You are the reason we are doing this.
We speak the truth that your government tries to hide
Rise with us as we become the fire that will burn the corruption plaguing London.

4
Revolution / Re: Tagebuch des Nebels
« on: April 01, 2019, 02:15:40 PM »
Was denkt Peter? Warum entführen wir das nicht Mr Sir Smedlington? Ich fange an zu glauben, er will nicht, dass diese Revolution weitergeht. Ich glaube, er könnte jetzt ein aristokratischer Sympathisant sein. Es muss dieser Mann sein, den er sieht. Dieser Robert. Er kuratiert meinen Peter. Er muss sterben. Ich scheine nicht der einzige in der Gruppe zu sein, der dies wünscht, der Teufel und andere Frauen möchten dasselbe tun. Genauso wie sie auch wünschen, dass wir die Köpfe in das Schlachtfeld schicken, um Sir zu holen und ihn dazu zu bringen, auf seine Verbrechen bei mir zu antworten. Der mächtige Nebel Ich frage mich, wer ihn umbringen soll. Welcher meiner Freunde soll ihm die Kehle durchschneiden? Ich gehe nach Hause, jetzt sind meine Freunde müde und ich muss sie ins Bett gehen lassen. Sie hätten heute beinahe etwas gesehen, als Peter seine große Ankündigung über Robert den Engel machte, und sie hätte beinahe die Arme nach ihm gezogen. Sie ist schnell am Unentschieden. Sie ist fast so schnell wie ich, um ihre Waffen zu verteilen, aber sie entschied sich leider für eine Waffe über dieser schönen Klinge, die sie besitzt. Ich weiß nicht, warum jemand auf dieser Welt eine Waffe über der Klinge auswählt. Eine Klinge bricht nie und ermöglicht es Ihnen, jemanden zu einem Kunstwerk zu ermorden. Ich denke, nur die anderen Frauen teilen meine Ansichten dazu. Ich muss noch ihre wahre Fähigkeit mit ihrer Waffe sehen. Es ist nicht gut zu werfen, aber wenn sie es als Waffe auswählt, muss es für sie funktionieren. Keiner der Gruppe scheint sich mehr darum gekümmert zu haben, den George zu infiltrieren, aber wer weiß, was der Teufel von mir will, wenn wir von Peters Verrat gehört haben. Vielleicht ist er das nächste Ziel.

5
Revolution / Re: The George Inn
« on: March 20, 2019, 11:26:39 AM »
FOG

wanders into the bar. Buys two pints and sits at table in the corner downing the first pint and then nursing the second

6
Revolution / Re: Tagebuch des Nebels
« on: March 13, 2019, 10:13:36 AM »
Ich denke, mein Englisch verbessert sich in der Nähe von Peter mehr, aber ich muss mich verbessern, da viele dieser Menschen, mit denen ich mich unterhalte, komplizierter in ihrer Rede sind, als dies bei einer realen Person der Fall ist. Sie glauben, dass die Verwendung größerer Wörter sie intelligenter macht, aber nicht. Ja, sie kennen sich aus ihren Gegenden aus, setzen aber entweder den Teufel oder den Doktor auf die Straße und ich bezweifle, dass sie überleben werden, ohne dass sie einen inneren Dämon bilden, um sie vor der harten Realität zu schützen. Aber was haben wir getan, seit ich das letzte Mal geschrieben habe. Diejenigen, die ihren Intellekt für höher halten als die anderen, recherchierten in einer Bibliothek und hinterließen uns, die wirklich schlauer sind, um Kaffee zu trinken und Wache zu halten. Doch der Engel verließ früh klar kein Interesse an dem mächtigen Fog und Tyndall (den größten rappelnden Revolutionären Londons). Aber als die anderen zu uns zurückkehrten, schienen der Teufel und der Engel nervös zu sein, als wollten sie etwas verbergen. Sie schienen nicht so hart zu sein, als ich zu ihnen ging, um eine Probe zu beschreiben, die sie wie ihr normales Zicklein schien, aber jetzt scheint sie ziemlich verärgert und peinlich zu sein, um es in die besten Worte zu bringen. Sie haben mir immer noch kein Datum gesetzt, um den Keller dieses großartigen Ortes des George zu infiltrieren, aber ich hoffe, dass es bald die Aufregung ist, die mich dazu bringt, all diese Animierten zu ermorden und ihr Fleisch zurückzubringen, damit der Teufel daran arbeiten kann.

7
Revolution / Lost in the Fog
« on: March 13, 2019, 09:04:52 AM »

The Geroge what a wonderful place the amazing food and drink, the great company. The animates downstairs. What the fuck. why is peters head turning like that. Who the fuck is Fran. What the fuck is that walking in. Damn that’s one big Alsatian and it’s walking on 2 legs. Whys it telling me to wake up. I’m already awake. Why am I falling what is this above my head. Giants rolling dice what’s happening to me. 2 wearing T-shirt’s under shirts. One all in black rolling a cigarette. One in yellow rolling her dice in her hand as-if a psychopath. One crying about being less intelligent and showing signs of past trauma when it comes to his intellect. The man who seemed to be leading those above started to unzip everyone’s head and play with their brains. What have I gotten myself into. This gigantic building around me is so different to the George. Its brighter and much more cleaner than the George. What is this black I now see. Oh, I'm back in the George I must have just slipped off into some kind of dream. These dreams are getting fucking weirder and weirder by the night

8
Revolution / Re: Tagebuch des Nebels
« on: March 11, 2019, 10:18:03 PM »
Sorry but you did give me abit of a scare explain all your chemical things

9
Revolution / Re: Press Statements
« on: March 11, 2019, 03:18:16 PM »
this statement sounds good our exceptional Leader Peter. the name Architects does have a nice ring to it and shows what we are wanting to do.

10
Revolution / Re: Press Statements
« on: March 11, 2019, 02:09:42 PM »
whatever we do we need to blame the Prussians. They are horrible untrustworthy monsters

11
Revolution / Re: Tagebuch des Nebels
« on: March 11, 2019, 02:08:45 PM »
Dieses Haus war perfekt für die Dunkelheit. Der Mangel an Augen, die auf mich schauen. Der Keller kann jedoch die Schrecken abficken, die dort unten waren. Diese Frauen sahen aus, als hätte sie sich selbst geschissen. Ich musste wegkommen. Dieser Ort war es mir nicht wert, mein Leben für diese Menschen zu verlieren. Na ja, vielleicht Peter. Oh, sein Plan hat wunderbar funktioniert. Nur bestimmte Mitglieder dieser Gruppe folgten seinen großartigen Befehlen nicht. Wie dieser blöde Arzt, der erschossen wurde, als der Plan klar war, dass Peter und diese Teufelsfrauen die Gruppe ausschalten würden, aber hey Ärzte sind nur Idioten, die nicht leben dürfen. Dann war da die Schwester des Teufels, oh wie sehr sie ein Engel sein musste, der mit ihrem Blick fiel. Ich habe nicht viel von ihr in diesem Haus gesehen, außer für Augensüßigkeiten. Dann sind da die anderen Frauen, oh, wie anmaßend sie ist. Ich denke, sie ist höher und mächtiger als der Nebel. Für eine Frau von ihrer Größe sollte sie ihren Platz lernen und etwas Respekt für die Mächtigen als sich selbst lernen. Ich traf sie später in George und ging in eine Bibliothek. Es gab mir mehr Gelegenheit, etwas Englisch aufzufrischen. Diese teuflischen Frauen erzählten mir von einigen Animierten, die unter dem George festgehalten wurden, und baten mich, dort einzubrechen und einen Blick auf sie zu werfen und ihr eine Probe von etwas zu holen, aber ich habe keine verdammte Ahnung, woraus diese Probe bestehen soll, aber Hey, wenn es mir später einen Gefallen bringt, Geld einzulösen, werde ich mich nicht beschweren.

12
Revolution / Re: Press Statements
« on: March 07, 2019, 09:43:36 PM »
COMMUNIQUE 2

Who are we? Why you? What do we want?
These are probably the first three questions you’ve got about our recent attacks. Well let me enlighten you.
Are we the Prussian People's Front. Fuck off.
We are the People's Front of Prussia.
Now the next question, Why you?
You are the ones fear mongering the British populace into a hatred of Prussia and its people.
Now the final question.
We want you to stop producing negative press about our great nation and embrace the peace between both our nations.
Do this and no more shall suffer.
But if you believe there is no threat in these words then see what we have already done and think of all those that are dearest to you.
Today we started with the lower end of the newspaper system. We will work our way up until the fear of those at the top will take the action that we wish for them to take.   

13
Revolution / Re: The Hovel
« on: February 27, 2019, 09:53:34 PM »
FOG

We go into house. No one there.
We check every room. Empty.
We go into very well locked basement. Lots of wierd lights and containers.
It goes dark very quickly. I see that women run to machines and have look of great fear in her face.
I run thinking the other idiots would as well with the way all the machines looked but clearly
under his breath
kein Funke oben
loud again
they stayed and some shit happened.
What more would you like to know

14
Revolution / Tagebuch des Nebels
« on: February 20, 2019, 09:17:10 AM »
Was für ein anstrengender Tag. Diese Revolution, der ich beigetreten bin, hat mir einen alten Freund zurückgegeben. Peter mein früherer Lehrer. Wie schön war es, ihn zu treffen. Ich werde ihm mehr von dem neuen Englisch zeigen müssen, das ich gelernt habe. Einige der anderen in dieser Gruppe machen mir besonders Angst, dass Rose mir etwas Gefährliches zukommen lassen muss. Sie wird zusehen müssen, wie sie mit mir spricht. Ich mag keine Dinge, die ich nicht verstehe, und jedes andere Wort, das sie spricht, verwirrt mich. Dieser Doktor erinnerte mich an denjenigen aus meiner Jugend, als würde sie nichts für ihren persönlichen Vorteil anhalten. Diese beiden anderen Frauen sind sehr hübsch, eine ist jedoch sehr zurückhaltend, aber die andere scheint eine Schlampe zu sein. Wir werden in den nächsten Tagen ein Haus angreifen und ich werde der Nebel sein, der über dieses Gebiet fällt. Es wird brennend eingestellt. Für alle, die sich mir in den Weg stellen, den Tod des Todes.

Ich mag diesen Postdienst, von dem Peter mir erzählt hat. Mail an mich, egal wo ich bin, das wird sehr nützlich sein. Ich werde aufgeregt für diesen Überfall, um die wahre Natur dieser Frauen zu sehen, die mit mir kommen. Sie erzählen mir wenig, warum dieser Ort für die Revolution so wichtig ist. Ich hoffe, dass in diesem Haus etwas Geld ist. Ich möchte danach nicht unbezahlt sein.
Ich glaube nicht, dass diese Gruppe es mag, dass ich aus Preußen komme, sie schauen mich alle komisch an. Ich denke, Peter scheint der Anführer zu sein, also sollte ich in Sicherheit sein. Aber Peter kommt nicht in dieses Haus. Peter kann mich nicht retten. Ich kann all das trotzdem annehmen. Sie sehen schwach aus und wenn meine Klingen fliegen, spüre ich die Angst, die von ihnen ausgeht. Ihr Blut wird die Mauer bedecken, und ich werde der Held sein, der den Tag rettet. Der Nebel wird für immer auf London niedergehen. Es lebe der Nebel.

15
Revolution / Re: Character Backgrounds
« on: February 18, 2019, 10:50:46 AM »
FOGS CHARACTER BACKGROUND

In Prussia it begins
Born in Prussia and that all anyone knows. Hans has never talked about his life before the move to London other than the fact he was all alone in a world full of pain after his farther had died to the hands of the Deathwatch marksman.

Hans moves to London
Hans Wagner moved to London only 7 years ago at the age of 11 when he smuggled himself to England in one of the old zeppelins that the British had bought. Whilst sneaking on-bored the zeppelin Hans cut his face causing a scar from his right ear across to towards his nostrils right through the eye. This wound quickly became infected due to Hans’s weak physic and him suffering from malnourishment. When the zeppelin landed Hans quickly left and tried to find the nearest doctor to help him. This is when he came across an old man originally from Prussia himself called Max Ivon Voltz who patched the young Hans up and as soon as Hans was better Max expected payment from the young boy. However, Hans had no money to give the doctor for his services. I an act of desperation, he decided to run away from the old man. The doctor did not take this well trying to stop Hans by shooting at him. Luckily for Hans he missed with every shot due to the small physic of the young boy as well as the old man’s poor eye sight. Since this day Fog has never trusted anyone who deems themselves smarter than the average man unless they had proven their worth. His lack of English has never helped him around these people as the words they speak seem too foreign for him to even comprehend.

Hans knew little English and having no-one to support him Hans had to fight and steal in order to survive. Hans started to break into houses and steal all he could carry and get rid of for some cash. Hans found a run down flat with access to a basement when robbing a set of flats. The women that had lived their prior reanimated and killed 7 people and as a result very few people wanted to live in her house. This is where fog decided to base himself as there was an access to the basement concealed by vastly overgrown vegetation.

The Beginning of the Fog
Hans soon changed his name to Fog as relations between Britain and Prussia were to put it simply, not friendly, and the fact of being an immigrant would make Fog’s life more of a living hell than it already was. This also the reason why Fog doesn’t like making too much noise and draw attention to himself. This is why he uses knifes for his work as the silent sound of a blade flying through the air allows him to kill anyone who will discover him without alerting anyone else. As Fog started to grow his range increased and so did his accuracy. Soon he was able to take people out from over 20 meters away with deadly accuracy.

Fog started to learn that the easiest way into houses was via the top floor and as such fog trained how to climb to the roof tops and run between houses. This when also the time when Fog started to gain mass. He was robbing richer houses and as a result of that eating better and his active lifestyle of roof running led to the muscular physic, he now has making him quite an imposing figure to people that see him doing his work.

One man ahead of them all
Fog learned English from a gentleman named Peter. This gentleman never questioned Fog about his origin for which Fog was grateful. Fog struggled to understand English and to this day cannot read or write in it but with the help of Peter he was able to speak it. Even if these words were not very advanced and many a time incorrectly used.

Why he’s here
Fog joined this revolution to get payback for the British causing his farther death but as far as anyone is aware, he’s in it for the free food, money and the hope it gives him some houses to rob.

Pages: [1] 2 3 ... 7